Belgrad. #47

Dieser Tage stelle ich fest: Die Archivkiste aus Südost lichtet sich. Und es ist arg an der Zeit, das wieder zu ändern. Zeitgleich fällt mir auf, dass ich vor zehn Jahren zum ersten Mal in Serbien war und kann es gar nicht richtig glauben.

Belgrad Beograd Centar Posta

Belgrad. Irgendwann habe ich aufgehört zu zählen, wie häufig ich da war. Immer war irgendwas anders. So ist das wohl, überall Veränderung. Die Stadt wird moderner und meine Freunde sind in aller Herren Länder verstreut.

Zeit also für einen kleinen Erinnerungsschub, bevor ich noch vergesse, wie spannend die „weiße Stadt“ eigentlich ist. Und natürlich für euch, damit ihr merkt, dass Südost ein bemerkenswerter Fleck auf der europäischen Landkarte ist.

Das Berlin des Balkans – so sagt man. Leider kann ich das nicht ganz beurteilen, dazu kenne ich beide Städte zu wenig. Auf meinen Fotos kommt Beograd auch eher ruhiger daher, was nur teilweise der Wahrheit entspricht :)

belgrad Moschee kirche Crkva Svetog Marka u Beogradu_konica minolta vx 100s

Belgrad Beograd Schnee kalemegdan

spomenik vuk karadzic_beograd

Belgrad Beograd_usce_Muendung

Eine tolle Stadt – mit Kontroversen, die es wohl überall gibt.

___

Belgrad Bogdan Bogdanovic_2

Zu diesen Bildern muss ich jetzt noch eine kleine Geschichte erzählen. Irgendwann gab es in Jena einmal ein Festival. SouEuF – ein kleines Filmfestival, 2011 organisiert von einem Haufen engagierter Idealisten mit kleinem Budget, viel Herzblut und Gästen aus Südost. Unser Aufruf, Filme einzusenden, erreichte auch Reinhard Seiß und schließlich konnten wir eine Kurzversion von Architektur der Erinnerung: Die Denkmäler des Bogdan Bogdanović zeigen.

Der überaus interessante Dokumentarfilm über Bogdan Bogdanović zeigte eine Reihe seiner Arbeiten, die heute überall im ehemaligen Jugoslawien zu finden sind. Es wird erzählt, was ihn persönlich zu den Gedenktstätten inspiriert hat, viel Raum erhält auch die Konzeption und Entwicklung der Bauten.

Einige davon konnte ich mir schon anschauen; in Belgrad wurde von Bogdan Bogdanović der jüdische Friedhof gestaltet.

bogdanbogdanovic (2) bogdanbogdanovic

___

Zemun, das ja eigentlich mal ein eigenständiger Ort war, mag ich sehr gern. Es liegt an der Savemündung und von Novi Sad kommend, durchfährt man es. Die Fotos haben diesen Vintage-Look, weil ich damals mit meiner EXA 1a unterwegs war und die Blende nicht ganz so zuverlässig war/ist. Und es war Winter…

Zemun Beograd Belgrad_2

Zemun Beograd Belgrad _ Kula Sibinjanin Janka

So, wer hat jetzt Lust nach Belgrad zu fahren?

___

Bis bald in Südost!

Advertisements

Eine Antwort zu “Belgrad. #47

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s