Hier so #43

Ich fange an, den Herbst zu mögen…

denn

endlich halte ich die Mittelformatfotos vom Septemberurlaub in den Händen.Rolleiflex-Fotos

die Umgebung hier ist superspannend – Industriearchitektur zum Beispiel.Kraftwerk Hirschfelde

aus Quitten und einem Kürbis kann man lecker Suppe kochen.* [Rezept weiter unten]Kürbis-Quitten-Suppe

die Baustelle vor der Tür ist verschwunden [das hat jetzt nichts mit dem Herbst zu tun, ist aber trotzdem toll].gegenüber

die Sonne zeigt sich hier im Osten des Ostens erstaunlich oft – von regengrau keine Spur und alte Häuser sind hervorragende Fotomotive.hochwaldstraße eberesche

Detail-Hochwaldstraße

Eine schöne Woche euch!

_________________

*Quitten-Kürbis-Süppchenrezept [Mit Rosenkohl und gerösteten Cashewkernen]
_Zwiebeln/Knoblauch soviel man möchte tränenarm kleinschneiden und in einem großen Topf in Olivenöl andünsten
_Quitten schälen und entkernen, Kürbis waschen und entkernen, alles kleinschneiden
_in den Topf geben und kurz mitdünsten
_je nach Menge Wasser auffüllen, bis das Gemüse knapp bedeckt ist
_sich dann überlegen, dass Äpfel vielleicht auch noch gut passen und Apfel schälen, kleinschneiden und dazugeben
_Salz, Pfeffer und weitere Gewürze nach Vorlieben nicht vergessen {Ingwer, Chili}
_Deckel drauf und köcheln lassen, irgendwann zerfallen die Quitten leicht und die Äpfel sowieso, dann pürieren
_nach Belieben Sahne/Frischkäse hinzugeben und nochmals abschmecken, eventuell etwas Zucker oder Honig hinzugeben
_den Herbst lieben lernen
_bei uns gab’s gedünsteten Rosenkohl [in Zitronenhonigbutter geschwenkt] und geröstete Cashews [ohne Fett in einer Pfanne kurz rösten] dazu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s