Hier so… #42

gegenüber_Gesehen// Vier Flaggen und eine Horde Rinder am Dreiländerpunkt.
_Gehört// eine Silbermannorgel in der Messe D-Dur op. 86 von Antonín Dvořák.
_Gelesen//
Julia Franck, Liebediener.
_Getan// Flohmarktbesuch. inklusive Schnäppchen.
_Gegessen// Muscheln. hm.
_Getrunken//
Premium Cola. siehe unten.
_Gefreut//
Quitten! quitten_Geärgert// einen meiner Pulswärmer verloren. unauffindbar.
_Gelacht//
Neuigkeiten vom Land.
_Gedacht//
Polnisch lernen, das wird ein Spass.
_Geplant// nichts. zumindest nichts konkretes.
_Geklickt// Ein sehr interessantes Geschäftsmodell. Alles transparent. Kaffee im Abo und eniges mehr.

Advertisements

5 Antworten zu “Hier so… #42

      • Ist mir tatsächlich noch nie aufegfallen! Ich halte ab sofort Ausschau nach allem quittigen ;) Und roh?
        Ah, dann kommt daher auch die Bezeichnung quittegelb! (DaDöng!;)

      • roh… da fallen dir entweder die Zähne aus oder es zieht sich dir alles zusammen. quitten sind hart und sauer; duften aber wunderbarst :) ab auf den nächsten markt mit dir und ausprobieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s