Helden im Herbst, die Zweite [Nr.23]

Kleine Dinge, die das Leben schöner machen, am Heldendienstag.

Apfelernte

Die Gartenfremdgehliebe hat wieder einmal eingeschlagen. In einem alten Pfarrgarten irgendwo auf einem brandenburgischen Dörflein.

Bäumchen, schüttel dich…

Heldenhaft hüpften sie in Korb und Kiste. Rote, grüne, gelbe.  Das ganze Jahr geliebt, doch im Herbst und Winter ein bisschen mehr; dann, wenn sie aus Gärten der Umgebung kommen statt weltenbummlerisch anreisen mussten.

Vorhang also auf für frische Ä P F E L, in allen Farben und Formen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s