Grün, gesund und analog.

Zu Getränken verarbeitete Früchte sind klasse. Im Sommer noch viel mehr. Das hab ich ja schon hier zum Besten gegeben. Dann lief mir in den weiten des Internets irgendwann einmal ein Rezept für einen Smoothie mit Spinat über den Weg. Sieht zumindest schön grün aus…

Neulich fiel mir dann im Lieblingseinkaufsladen Spinat in die Hände, der eigentlich zu Kartoffeln oder so auf dem Teller landen sollte… aber dahin hat er es nicht geschafft. Keine Ahnung, wie das Rezept genau lautete… Melone, Limette und Kiwi vielleicht? Das kam dann bei mir zumindest alles in den Mixer. Es ist wirklich lecker! Durch Melisse und Limette sehr frisch und ganz leicht herb durch den Spinat… Und ja, das auf dem ersten Foto ist tatsächlich Zucker. Der dann natürlich nicht zum Einsatz kam…

Auf Film* gebannt sieht das am Ende so aus: smoothie_2

smoothie_5

smoothie_4Kodak ISO 200; EXA 1a

Hier habe ich das Rezept direkt als Bilddatei. Klick und ihr könnt es mitnehmen. smoothie_1

Einen grünen Sonnentag wünsche ich Euch!

____
* Das Filmchen ist abgeholt. Das hier der erste Streich. Vielviel, leider teilweise zuviel Sonnenlicht… aber ein paar Bildchen folgen noch…

Advertisements

Eine Antwort zu “Grün, gesund und analog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s