Vršac #10

Heute wieder ein Ausflug auf’s Land – wenn auch ein sehr kurzer. Wieder Serbien, wieder ein Ort, der touristisch eher nicht so ein Magnet ist…

Eines heißen Sommertages machten eine Freundin und ich uns auf, raus aus der Riesenstadt Belgrad in Richtung rumänische Grenze. Vršac. Solche Trips sind uns gern, Finger auf die Karte, Busfahrplan konsultiert und los. Heiß war es, Sonne satt.

Interessant ist der Ort vor allem architektonisch, man erkennt an den Gebäuden die verschiedenen Einflüsse der unterschiedlichen Völkergruppen, die in Vršac lebten und noch leben…

Vrsac_1

vrsac-3

vrsac_kath.kircheIm Innenraum der Kirche des Heiligen Gerhard – der größten römisch-katholischen Kirche in Serbien.

vrsac_orthoIm Innenraum der serbisch-orthodoxen Kirche zum Heiligen Nikolaj (Sv. Nikolaj).

kirche

vrsac_5

Vrsac_2

… Gewagte Farbkombinationen …

hausmeister

Sehr spannend… Spuren der deutschen Sprache im serbischen Alltag.

Advertisements

4 Antworten zu “Vršac #10

  1. das vieRte bild …. wow.wow.wow …. andächtig betRachtend. Ruhe nach eineR hektischen woche. ein auszeitbild. meRci.
    ich weRde es noch ein wenig genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s