Neulich in Herford.

marta herfordDie Ausstellung — Farbe bekennen – Was Kunst macht — führte uns nach Herford in das Marta. Die Ausstellung zeigt, wie Kunst auf gesellschaftspolitische Zusammenhänge reagieren kann, was sie inspiriert und wie sie politisieren kann. Ein sehr spannendes Thema, wie ich finde. Nicht immer war mir die Mitteilung der Künstler klar, aber das ist der Kunst ja eigen. Zum Nachdenken brachten einige Arbeiten dennoch. Einzig die Beschilderung des Museums war teilweise irreführend. Ein Besuch lohnt sich aber schon des Gebäudes wegen: Frank Gehrys asymmetrischer Bau,  der immer in Bewegung scheint…

marta_2 someone is getting rich marta herford

— Claire Fontaine Someone is getting rich. und Untitled (Apparently you are very poor), 2012

marta_3 herford

marta_1 herford

— Brigitte Waldach Violence, 2013 – Raumzeichnung mit Sound
___

cafe jach herford

strammerMax cafe jach herford

jahrmarkt___

leuchtreklame_herford

schönetuer_herford___

dig_braekdanceNach unserem Spaziergang durch die Stadt zog uns der Jahrmarkt an. Nicht, weil wir unbedingt die Fahrgeschäfte ausprobieren wollten, sondern um einfach zuzusehen. …und vielleicht auch um ein bisschen ungläubig den Kopf zu schütteln, so laut und so bunt war alles.

herford_volksfest

dig_mannaufvolksfest  herford jahrmarkt

volksfest_3 herford jahrmarkt

herford_volksfest_2 herford jahrmarkt

*Die Aufnahmen der beiden Künstlerarbeiten und des Mannes mit der Sonnenbrille sind digital. Alle anderen sind Farbnegativbelichtungen ISO 400, als ISO 200 belichtet und dann im Pushentwicklungsverfahren entwickelt (Dadurch werden zum Teil stärkere Kontraste erzielt).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s